Neues Gameplay-Video zu Star Citizen

Eindrücke vom Singleplayer

Das neue Video zu "Star Citizen" bzw. "Squadron 42" kümmert sich um die Singleplayer-Kampagne. Es geht darum, dass sie nicht auf der CitizenCon gezeigt werden konnte.

Auf der CitizenCon am vergangenen Wochenende wollte Cloud Imperium Games eigentlich zwei Gameplay-Demonstrationen durchführen. Das planetare Gameplay von "Star Citizen" wurde tatsächlich gezeigt, aber von "Squadron 42", der Singleplayer-Kampagne des Spiels, war leider nichts zu sehen.

Cloud Imperium Games hatte vor, ein komplettes Kapitel aus der Singleplayer-Kampagne zu zeigen. Warum das nicht geklappt hat, erklärt das Video. Die Entwickler waren der Ansicht, dass das Ganze noch nicht fertig für die Präsentation war. Cloud Imperium Games hofft jedoch, dass man das bis zum Ende des Jahres nachholen kann. Dennoch bietet das Video einige Szenen aus dem Singleplayer.

Star Citizen ist das neueste Spieleprojekt von Wing Commander Vater Chris Roberts. Das nur für den PC erscheinende Spiel schließt dabei an Roberts Erfolgsserie Wing Commander an und das sowohl vom Weltall als Background als auch von den Besonderheiten, welche schon seine Wing Commander Serie auszeichneten, man braucht einen schnellen PC.

News Michael Sosinka