Kampagne von Star Citizen bietet bekannte Gesichter

Hollywood lässt grüßen!

Auf der vergangenen CitizenCon, einem jährlichen Fan-Fest zu Ehren des PC-Spiels "Star Citizen", hat Entwickler Cloud Imperium einen Großteil des Casts der Kampagne des Spiels enthüllt. Diese trägt bekanntlich den Namen Squadron 42 und wird mit zahlreichen Berühmtheiten, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen, aufwarten.

Zu den Berühmtheiten zählen unter anderem Gary Oldman, Mark "Luke Skywalker" Hamill, John Rhys-Davies und Gillian Anderson. Oldman übernimmt hierbei den Part von Admiral Bishop.

Überhaupt sind viele der im Spiel vertretenen Stars nicht das erste Mal in die Produktion eines Videospiels involviert. Beispielsweise leiht Oldman seine Stimme Lord Vortech, dem Bösen Buben aus "Lego Dimensions", oder Viktor Reznov. Mark Hamill hingegen war Jahre lang als die Stimme des Jokers bekannt und lieh sie diesem auch in "Batman: Arkham Asylum & City".

Bislang ist leider noch nicht bekannt, wann die finale Version von "Star Citizen" im Handel erscheinen wird.

Star Citizen ist das neueste Spieleprojekt von Wing Commander Vater Chris Roberts. Das nur für den PC erscheinende Spiel schließt dabei an Roberts Erfolgsserie Wing Commander an und das sowohl vom Weltall als Background als auch von den Besonderheiten, welche schon seine Wing Commander Serie auszeichneten, man braucht einen schnellen PC.

News Florian_Merz