Star Citizen

Hintergründe des verspäteten Dogfighting-Moduls

Eigentlich war es der Plan, dass das Dogfighting-Modul von "Star Citizen" noch im Dezember diesen Jahres veröffentlicht wird. Daraus wird jedoch nichts, denn das Modul erscheint doch erst im Jahr 2014.

ScreenshotDoch warum eigentlich? Genau diese Frage beantwortet nun Chris Robert persönlich. In einem Blog-Beitrag widmet er sich an die Community von "Star Citizen" und verrät, dass der Aufbau einer stabilen Mehrspieler-Architektur doch größer ist, als man eigentlich angenommen hatte.

"Unser Ziel ist es nicht, Star Citizen gut genug zu machen. Große Publisher-Unternehmen machen Spiele, die grad gut genug sind. Hier geht es jedoch darum, dass wir ein Spiel machen, das mit einer Vision übereinstimmt.", so der Game Designer Chris Roberts.

Star Citizen ist das neueste Spieleprojekt von Wing Commander Vater Chris Roberts. Das nur für den PC erscheinende Spiel schließt dabei an Roberts Erfolgsserie Wing Commander an und das sowohl vom Weltall als Background als auch von den Besonderheiten, welche schon seine Wing Commander Serie auszeichneten, man braucht einen schnellen PC.

News Sharlet