S.T.A.L.K.E.R. 2: Trailer & Entwicklertagebuch

Release im nächsten Jahr bestätigt

Nach turbulenten Monaten rund um "S.T.A.L.K.E.R. 2" gibt es heute mal wieder positive Nachrichten zu dem Ego-Shooter. So hat Entwickler und Publisher GSC Game World einen neuen Trailer und ein frisches Entwicklertagebuch veröffentlicht.

Der neue Trailer zu "S.T.A.L.K.E.R. 2" widmet sich dabei hauptsächlich der Story des Ego-Shooters. Das Entwicklertagebuch bietet dagegen intime Einblicke in dessen Entstehung. Gleichzeitig wird bestätigt, dass sich der Release von "S.T.A.L.K.E.R. 2" auf das nächste Jahr verschiebt, was aber keine große Überraschung mehr sein dürfte.

"S.T.A.L.K.E.R. 2" basiert auf einem fiktiven Universum in einer veränderten Zeitlinie, die in Tschernobyl spielt. Die einzigartige Mischung aus Ego-Shooter, Horror und immersiver Simulation lässt den Spieler in eine riesige offene Welt in einem postapokalyptischen Setting eintauchen. Das erste Gameplay von "S.T.A.L.K.E.R. 2" wurde auf der E3 2021 von Microsoft vorgestellt und hat seitdem zahlreiche "Best of the Show"-Auszeichnungen von Medien aus aller Welt erhalten.

Der atmosphärische Shooter kriegt nun endlich eine "richtige" Fortsetzung spendiert.

sebastian.essner News