S.T.A.L.K.E.R. 2

Genre: FPS

Der atmosphärische Shooter kriegt nun endlich eine "richtige" Fortsetzung spendiert.

Community

News

Entwicklung von S.T.A.L.K.E.R. 2 geht weiter Gute Nachrichten von GSC Game World

0 Kommentare
Entwicklung von S.T.A.L.K.E.R. 2 geht weiter

Nachdem es in letzter Zeit nicht unbedingt viele gute Nachrichten zu "S.T.A.L.K.E.R. 2" gab, ist es heute endlich wieder soweit. Entwickler GSC Game World hat die Arbeiten an dem Ego-Shooter nämlich wieder aufgenommen.

S.T.A.L.K.E.R. 2: Entwickler zieht um Raus aus Kiew

0 Kommentare
S.T.A.L.K.E.R. 2: Entwickler zieht um

Die mitunter sehr turbulente Entwicklungsgeschichte von "S.T.A.L.K.E.R. 2" ist um ein weiteres Kapitel reicher. Jetzt hat Entwickler GSC Game World den Standort gewechselt, um den Ego-Shooter fertigstellen zu können.

S.T.A.L.K.E.R. 2: Neuer Name Eine kleine aber feine Änderung

0 Kommentare
S.T.A.L.K.E.R. 2: Neuer Name

Die Entstehungsgeschichte von "S.T.A.L.K.E.R. 2" als turbulent zu bezeichnen, wäre eigentlich noch untertrieben. Gerade nachdem wir eine kräftige Terminverschiebung von April auf Dezember verdaut hatten, wurde nämlich die Entwicklung aufgrund der aktuellen politischen Ereignisse komplett pausiert. Jetzt vermeldet GSC Game World auch noch einen neuen Namen für den Ego-Shooter.

S.T.A.L.K.E.R. 2: Entwicklung pausiert Grund ist die aktuelle Lage in Kiew

0 Kommentare
S.T.A.L.K.E.R. 2: Entwicklung pausiert

Der in Kiew ansässige Entwickler GSC Game World gibt bekannt, dass die Entwicklungsarbeiten an "S.T.A.L.K.E.R. 2" aktuell pausieren. Grund ist natürlich der momentan herrschende Kriegszustand mit Russland.

S.T.A.L.K.E.R. 2: Verschiebt sich kräftig Mit dem 28. April wird es nichts mehr

1 Kommentare
S.T.A.L.K.E.R. 2: Verschiebt sich kräftig

Was vorher schon in der Gerüchteküche brodelte, wurde jetzt von offizieller Seite bestätigt: Der Release von "S.T.A.L.K.E.R. 2" für Xbox Series X und PC vershiebt sich deutlich nach hinten. Der ursprünglich angepeilte 28. April ist somit nicht mehr zu halten.

NFTs in STALKER 2 gecancelt Rückzieher nach viel Kritik

0 Kommentare
NFTs in STALKER 2 gecancelt

Gestern haben wir euch über die Pläne von GSC Game World, NFTs in "S.T.A.L.K.E.R. 2" einzuführen, berichtet. Das kontroverse Vorhaben beinhaltete die Versteigerung eines "Meta-Menschen" In-Game, mittels Gesicht-Scans des bzw. der Höchstbietenden. Diese Pläne wurden nun nach Kritik der Community zurückgenommen.