John Madden Football für 480'000 US-Dollar versteigert

Kopie soll John Madden gehört haben

Ohne sich über den Wert von original verpackten Spielen Gedanken zu machen, hat jeder von uns schon einmal gierig die Plastikverpackung aufgerissen, um ein heiss begehrtes Spiel endlich ausprobieren zu können. Dieser Versuchung zu widerstehen, kann sich durchaus bezahlt machen: Original verpackte Spiele erzielen in Auktionen manchmal unglaubliche Summen. Umso mehr, wenn das Exemplar ehemals einer Berühmtheit gehörte.

So ging kürzlich in einer Versteigerung ein Exemplar von "John Madden Football" für Sega Genesis für Sage und Schreibe 480'000 US-Dollar über die Theke. Die Kopie des Sporttitels aus dem Jahr 1990 soll dem Auktionhaus zufolge dem legendären Football-Coach und Sportkommentator John Madden gehört haben, nach welchem das Videospiel benannt ist. Das Auktionshaus spendet die Prämie für den Kauf an eine Stiftung, die zur Ehrung von John Madden gegründet wurde.

Madden starb Ende vergangenen Jahres im Alter von 85 Jahren, wir berichteten unter diesem Link.

Sportspiele, das meist reale Sportarten am Bildschirm nachstellt

Karl Wojciechowski News