ESL startet erstes offizielles Splatoon-Turnier

Die vier besten Teams der Vorrunde fahren zum gamescom-Finale nach Köln

Die ESL lädt gemeinsam mit Nintendo die besten Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum ersten "Splatoon"-Turnier nach Köln. Der spektakuläre Splatoon-Showdown findet am 17. August auf der ESL-Bühne in Halle 9 auf der gamescom statt, der weltweit größten Messe für interaktive Unterhaltung. Das Siegerteam kann sich auf exklusive "Splatoon"-Preise aus der Welt von Nintendo freuen.

Screenshot

Die Vorrundenspiele beginnen am Sonntag, dem 24 Juli, um 16.00 Uhr. Die vier Teams, die in diesen turbulenten Online-Farbschlachten die meisten Punkte machen, schaffen es ins Finale. Die ESL und Nintendo übernehmen Anreise- und Übernachtungskosten für alle Endrundenteilnehmer und spendieren jedem von ihnen ein Ticket für die gamescom.

Mitmachen ist ganz einfach

Wii U-Spieler, die ihre Siegchance wahren möchten, benötigen dazu nur eine Nintendo Network ID und einen registrierten ESL Account. Auf der Splatoon-Seite der ESL oder auf "Splatoon" gamescom 2016 Showdown können sie sich ab sofort für die erste Online-Qualifikationsrunde am 24. Juli anmelden. Auf der Showdown-Seite finden sich zusätzliche Infos, eine kurze Regelübersicht sowie ein Link zu den genauen Regeln und Teilnahmebedingungen des Turniers. Wichtig zu wissen: Die "Splatoon"-Version des Finales unterscheidet sich geringfügig von der Online-Fassung des Spiels. Jedoch gelten für vor Ort für alle Teams dieselben Bedingungen.

Über die ESL-Facebook-Seite für "Splatoon" kann sich jeder über den ultimativen Splatoon-Wettkampf dieses Sommers auf dem Laufenden halten. Darüber hinaus werden die Finalkämpfe in Köln am 17. August, ab ca. 16 Uhr als Livetream auf http://twitch.tv/esl übertragen. Näheres dazu wird noch bekannt gegeben. Für wahre Splatoon-Fans kann es jetzt nur noch eines geben: Farbkanone laden und gleich anmelden!

News Roger