Splatoon 2 in Japan über zwei Millionen Mal verkauft

Als erster Switch-Titel

Michael Sosinka

Der Multiplayer-Shooter "Splatoon 2" ist in Japan extrem erfolgreich. Das Switch-Spiel wurde dort schon über zwei Millionen Mal verkauft.

Laut den Daten der Famitsu hat sich "Splatoon 2" als erstes Switch-Spiel in Japan über zwei Millionen Mal verkauft. Es sind 2.016.182 Exemplare. Dafür hat es nur 30 Wochen gebraucht. Die Nintendo Switch hat sich in Japan übrigens 3.766.244 Mal verkauft.

In "Splatoon 2" werden 4-gegen-4-Farbschlachten in neuen Leveln und Outfits sowie mit neuen Waffen geboten. "Splatoon 2" unterstützt sowohl lokale als auch online ausgetragene Multiplayer-Wettkämpfe. Darüber hinaus können sich die Vierer-Teams und ihre Gegner erstmals per Voice-Chat miteinander abstimmen. Wie für den Original-Titel gibt es nach dem Start immer wieder neue Level, Outfits und Waffen zu vermelden.