Spiritfarer: Eine Million Einheiten verkauft

Die Farewell Edition ist jetzt ebenfalls verfügbar

Da auch in der Videospielwelt nicht immer alles gerecht zugeht, garantiert eine interessante Thematik noch lange keine guten Verkaufszahlen für einen bestimmten Titel. "Spiritfarer" hat jetzt jedoch das Kunststück vollbracht, ein komplexes Thema anzupacken und sich gleichzeitig ordentlich zu verkaufen.

Entwickler und Publisher Thunder Lotus Games verrät jetzt auf seiner offiziellen Website, dass "Spiritfarer" bei den Verkäufen die Millionenmarke geknackt hat. Eine beachtliche Leistung für das Spiel, welches mit dem Leben nach dem Tod kein einfaches Thema aufgreift. Welche Plattform dabei am erfolgreichsten war, verriet man dagegen leider nicht.

Gleichzeitig weist man noch einmal darauf hin, dass jetzt auch die Farewell Edition von "Spiritfarer" verfügbar ist. Diese besteht aus dem Hauptspiel und allen Erweiterungen.

"Spiritfarer" wurde 2019 auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft angekündigt und am 18. August 2020 für PS4, Xbox One, Switch, Stadia und PC veröffentlicht.

sebastian.essner News