PC Gaming Show kommt wieder zur E3

Pressekonferenz rund ums PC-Gaming

Die PC Gaming Show wird zum dritten Mal im Rahmen der E3 2017 abgehalten, bei der es um die neusten Entwicklungen im PC-Bereich geht.

Screenshot

Microsoft, Sony und die grossen Publisher halten auch dieses Jahr eine Pressekonferenz im Rahmen der E3 2017 ab. Da die dort vorgestellten Neuerungen aber hauptsächlich Konsolenspieler interessieren dürften, wird am 12. Juni 2017 zum dritten Mal die sogenannte PC Gaming Show veranstaltet. Dabei handelt es sich um eine Pressekonferenz, die sich ausschliesslich um PC-Spiele und die neuesten Trends im Bereich Hardware dreht.

Organisiert wird die Show von den Kollegen des Magazins „PC Gamer“, als Hauptsponsor fungiert in diesem Jahr der Prozessor-Riese Intel, nachdem die beiden vorherigen Shows noch von AMD gesponsert wurden. Moderiert wird das Event von eSports-Kommentator Sean „Day9“ Plott. In der offiziellen Beschreibung heisst es, dass sich dieses Jahr vieles um VR und den eSports-Sektor drehen wird.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News Richard Nold