Neues Ghostbusters Spiel in der Mache

Verrät Winston Zeddemore Schauspieler im Interview

Das Ghostbuster-Franchise erfreut sich aktuell wegen des in den Kinos laufenden Films "Ghostbusters: Afterlife" besonders grosser Beliebheit. Ernie Hudson, welcher im aktuellen Kinofilm Winston Zeddemore verkörpert, teilte dem YouTube-Kanal Countdown City Geeks mit, dass ein neues Videospiel in dem Franchise in der Mache sei. Die Schauspieler sollen bereits Termine für das Voice-Acting bekommen haben. Dan Aykroyd, Ghostbuster-Kollege Ray Stantz in dem Film, soll auch in das Projekt eingebunden sein.

Der Schauspieler lässt wissen, dass er derzeit verschiedene Versionen der In-Game Charaktere zugesendet bekommt. Während Bill Murray recht gut abgebildet wird, soll er selbst bisher noch weniger gut dargestellt worden sein und noch wie "Eddie Murphy or somebody" aussehen. So wirklich viel weiss Hudson scheinbar selbst nicht zu dem neuen Spiel, mal abgesehen davon, dass er vermutlich gar nicht öffentlich darüber sprechen soll. In dem Interview sagt er:

“I just got an e-mail, because we’re doing another video game. They’re scheduling it now to do the recording, and I’m not too sure who going to do it, I know me and Danny (Dan Aykroyd), I think. I’m not sure about Billy (Bill Murray) will do anything on it. So, there will be another video game... When they’ll bring it out, I don’t know, but it’s definitely happening.”

Karl Wojciechowski News