Neues GameBoy Spiel in den 2020ern!

The Shapeshifter 2 kriegt Unterstützung über Kickstarter

Es ist 2021 und der Game Boy ist längst nur noch was für Gaming Archive und Hardcore-Nostalgiker. Oder? Fehlanzeige. Selbst im Jahr 2021 werden noch Spiele für Ninendos originalen Handheld entwickelt. Die Unterstützung läuft für den Entwickler Dana Puch über Kickstarter - und das besser als gehofft. Seine "Ein-Mann"-Firma Greenboy Games entwickelt Game Boy-Spiele seit 2018. Derzeit arbeitet er an "The Shapeshifter 2".

Um eins klar zu stellen: Die Spiele werden nicht für Emulatoren entwickelt, sondern kommen als echte Disketten für die 1989 in Japan veröffentlichte Konsole. "The Shapeshifter 2" braucht sogar als einziges Game Boy Spiel zwei Disks. Es handelt sich um den Nachfolger zu dem ersten Shapeshifter, welcher für den Game Boy und die NES entwickelt wurde. Bei dem Spiel handelt es sich um ein "Old-School Adventure Game, welches an Monkey Island erinnert".

Dabei kriegt das Projekt gute Unterstützung über Kickstarter - das ursprüngliche 6.000 €-Ziel wurde schon lange überschritten, zum Zeitpunkt dieser News sind es fast 53.000 €.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

Karl Wojciechowski News