Entlassungswelle bei G2A

Über 100 Mitarbeiter entlassen

Wie wir gerade aus einer gut informierten Insider-Quelle erfahren haben, wurden bei G2A mehr als 100 Mitarbeiter wegen Umstrukturierungsmassnahmen entlassen.

Screenshot

Die Entlassungen sind wohl (unter anderem) eine direkte Folge diverser Policy-Änderungen von G2A. Neu werden die Namen der Code-Verkäufer bekannt gegeben und können den Marktplatz nicht mehr anonym nutzen.

Der Informant möchte aus verständlichen Gründen anonym bleiben.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News Roger