Dragon Age-Schöpfer Mike Laidlaw gründet Yellow Brick Games

Neues Studio in Kanada

Der "Dragon Age"-Schöpfer Mike Laidlaw hat zusammen mit Ubisoft-Veteranen ein neues Studio namens Yellow Brick Games angekündigt.

Screenshot

Mike Laidlaw, der ehemalige Creative-Director der "Dragon Age"-Serie, hat zusammen mit den Ubisoft-Veteranen Frederic St-Laurent, Jeff Skalski und Thomas Giroux ein neues Studio gegründet, Yellow Brick Games, das in Quebec, Kanada angesiedelt ist. Dort fokussiert man sich auf die Entwicklung qualitativ hochwertiger Titel, bei denen die Spielerfahrung an erster Stelle steht. Ausserdem ist von innovativem Gameplay und originalen Marken die Rede.

"Wir glauben sehr stark an die Erschaffung digitaler Spielplätze. Je mehr Interaktivität und Freiheit ein Spiel einem Spieler bieten kann, desto fesselnder und überzeugender kann es sein, solange es klare Regeln gibt, die diese Interaktionen steuern. Wir sind der Meinung, dass ein wirklich aufstrebendes Spiel die Spieler durch ihre eigene Kreativität einbeziehen kann und Werkzeuge bietet, mit denen unsere Spieler diese Erfahrungen teilen können," heisst es. Ein konkretes Projekt wurde noch nicht angekündigt.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

Michael Sosinka News