Chet Faliszek & Bossa Studios setzen auf KI für das Storytelling

Videovortrag verfügbar

Chet Faliszek, der Autor von "Half-Life 2: Episode One" und "Half-Life 2: Episode Two", befasst sich mit künstlicher Intelligenz für das Geschichtenerzählen.

Chet Faliszek, das ist der Autor von "Half-Life 2: Episode One" und "Half-Life 2: Episode Two" sowie "Left 4 Dead" und "Portal 2", arbeitet mittlerweile bei den britischen Bossa Studios ("Worlds Adrift", "I am Bread", "Surgeon Simulator") an einer sehr interessanten Sache.

Er will das Storytelling in Spielen durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz grundlegend verbessern. In einem Vortrag geht Chet Faliszek darauf ein, wie künstliche Intelligenz die Art und Weise verändern kann, wie man mit der virtuellen Welt interagiert. Der Vortrag ist im Video zu sehen.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

News Michael Sosinka