Amoklauf in Florida: Drei Tote bei Madden-Turnier

24-jähriger erschiesst zwei Menschen und richtet sich selbst

Jacksonville, Florida - Im Einkaufs- und Vergnügungszentrum "The Landing" hat ein Mann während eines "Madden NFL"-E-Sport-Turniers um sich geschossen und dabei zwei Menschen getötet. Gemäss Aussagen der Polizei ist auch der mutmassliche Schütze tot.

Während der Pressekonferenz gab Sheriff Mike Williams bekannt, dass der Turnierteilnehmer, der 24-jährige David Katz, während des Events um sich geschossen und 2 Menschen getötet hat. Weitere 11 Personen sind gemäss Sheriff Williams verletzt worden. Der Amokläufer soll sich das Leben genommen haben.

“We are aware of an incident at a sanctioned Madden Championship Series competition in Jacksonville. We are working with authorities to gather facts at this stage. This is a horrible situation, and our deepest sympathies go out to all involved.” Electronic Arts

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

Roger News
ege