AAA-Studio namens That's No Moon gegründet

Von Ex-Entwicklern von Naughty Dog, Infinity Ward & mehr

Ein neues AAA-Studios namens That's No Moon wurde gegründet. Das erste Projekt ist ein noch unbekanntes Action-Adventure.

Eine Gruppe von Branchenveteranen, die aus Unternehmen wie Naughty Dog, Infinity Ward, Sony Santa Monica, Electronic Arts und Bungie stammen, hat die Gründung des AAA-Studios That's No Moon (Referenz auf "Star Wars") angekündigt. Das neue Studio hat sich bereits eine 100-Millionen-Dollar-Investition von Smilegate gesichert, um an dem Debüt-Titel zu arbeiten, einem storygetriebenen Action-Adventure.

Der ansonsten noch unbekannte Titel wird vom Creative-Director Taylor Kurosaki (ehemaliger Narrative-Design-Lead bei Naughty Dog und Narrative-Director bei Infinity Ward) sowie vom Game-Director Jacob Minkoff (ehemaliger Lead-Game-Designer von "The Last of Us" und Design-Director von "Call of Duty: Modern Warfare") geleitet.

Unter "Gaming News" veröffentlichen wir allgemeine Meldungen zu Themen rund ums Gaming.

Michael Sosinka News