Für Spider-Man werden fantastische Dinge erschaffen

Sagt Insomniac Games

Als Insomniac Games erfahren hat, dass man "Spider-Man" entwickeln darf, war das Team offenbar sehr begeistert. Es werden fantastische Dinge angedeutet.

Screenshot

Brian Hastings, Chief Creative Officer bei Insomniac Games, hat verraten, wie sehr er sich darüber gefreut hat, an "Spider-Man" zu arbeiten. Als klar wurde, dass sein Studio das neue Spiel entwickeln wird, hatte er nur ein Wort dafür übrig: "Amazing". Das Team hat sich also sehr darüber gefreut.

Er ergänzte, dass man sehr hart daran arbeitet, wirklich fantastische Dinge für "Spider-Man" zu realisieren. Momentan kann er allerdings nicht über kommende Ankündigungen, Termine und Details sprechen. Insomniac Games wird erst ein Release-Date nennen, wenn man sicher ist, dass man es einhalten kann. "Spider-Man" wird exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

News Michael Sosinka