Fortschritt lässt sich nicht in Spider-Man Remastered übertragen

Offenbar auch kein Upgrade auf PS5-Version

Derzeit sieht es nicht so aus, als ob PS4-Spieler mit "Spider-Man" ein PS5-Upgrade auf "Spider-Man Remastered" bekommen werden.

Screenshot

Wer sich die "Ultimate Edition" von "Marvel's Spider-Man: Miles Morales" kauft, bekommt bekanntlich "Spider-Man Remastered" dazu. Allerdings hat Insomniac Games klargestellt, dass man seinen Fortschritt aus dem originalen PS4-Spiel nicht in die neue PS5-Version übertragen kann.

Ein Einzelkauf von "Spider-Man Remastered" wurde nicht erwähnt und wie es aussieht, wird wohl auch kein Upgrade für Besitzer des PS4-Spiels möglich sein. Ein Twitter-User fragte: "Wenn ich das physischen Medium habe, was passiert, wenn ich es in die PS5 einlege? Wird eine Nachricht erscheinen wie 'Kauf dir Spider-Man PS4 Remastered', um es zu spielen?" Darauf Insomniac Games: "Du wirst das PS4-Game über die Abwärtskompatibilität spielen."

Das klingt nicht danach, als ob man das Remaster herunterladen kann, wenn man die PS4-Disc von "Spider-Man" in die PlayStation 5 einlegt. Allerdings haben weder Sony Interactive Entertainment noch Insomniac Games den Sachverhalt komplett aufgeklärt.

Michael Sosinka News