Neue Videos zu Spacelords

Details zur Free-to-Play-Umstellung [Update]

Michael Sosinka

Der Entwickler MercurySteam hat neue Videos zum Third-Person-Actionspiel "Spacelords" veröffentlicht, das derzeit noch als "Raiders of the Broken Planet" bekannt ist.

Video auf YouTube ansehen

Der Entwickler MercurySteam hat vor wenigen Wochen angekündigt, dass das Third-Person-Actionspiel "Raiders of the Broken Planet" am 23. August 2018 einen Relaunch als "Spacelords" erleben wird. Das geschieht für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4, allerdings als Free-to-Play-Spiel. Im neuen Video wird auf die Free-to-Play-Umstellung eingegangen. Ausserdem wird in einem weiteren Video ein neuer Skin für Doldren gezeigt.

Das Studio möchte übrigens klarstellen, dass "Spacelords" nicht nur ein simples Update ist, sondern ein neues Spiel auf der Basis von "Raiders of the Broken Planet". Die Entwickler versprechen ein riesiges, neues Sci-Fi-Universum für Neueinsteiger, während Veteranen ihre Wünsche erfüllt bekommen. Wer bereits Geld ausgegeben hat, bekommt "exklusive und qualitativ hochwertige Inhalte", die sonst für niemanden zugänglich sein werden.

Video auf YouTube ansehen

Video auf YouTube ansehen

Update: Es wurde ein weiteres Video zu "Spacelords" veröffentlicht. Es kümmert sich um das neue Rewards-System.

Video auf YouTube ansehen