Sony

Patent zeigt neuen Move-Controller?

PlayStation Move gehört bisher nicht gerade zu einem erfolgreichem Konzept, auch wenn Sony immer wieder entsprechende Vorstöße unternimmt. Dank eines neuen Patents scheint das japanische Unternehmen einen neuen Versuch zu unternehmen.

Screenshot

Passend zum DualShock 4-Controller könnte bald ein neues PlayStation Move-Eingabegerät auf den Markt kommen. Während der Rest altbekannt bleibt, zeigt das Patent ein integriertes Touchpad. Ob Sony diese Hardware wirklich umsetzt, bleibt noch abzuwarten. Patente werden bekanntermaßen häufig eingereicht, ohne das eine entsprechende Entwicklung passiert.

Gerade durch die neue PlayStation Kamera erscheint der PlayStation Move-Controller fast schon unnötig.

News Katja Wernicke