Sony

Hinweise auf einen "Super Smash Bros."-Klon mit Sony-Charakteren

Viele Hinweise deuten darauf hin, dass SuperBot an einem "Super Smash Bros."-Klon arbeitet, der mit zahlreichen Sony-Charakteren gespickt sein soll - beispielsweise Nathan Drake aus "Uncharted".

ScreenshotErst kürzlich gab die Entwickler-Schmiede SuperBot bekannt, dass sie derzeit an einem unglaublichen Spiel arbeiten, welches exklusiv für die PlayStation 3 erscheinen soll. Weitere Details gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht, doch mittlerweile brodelt die Gerüchteküche.

Jetzt gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass die Entwickler an einem Klon für "Super Smash Bros." arbeiten, der Sony-Charaktere aus "God of War", "Killzone" oder "Uncharted" mitbringen soll.

Mittlerweile gibt es bereits sehr viele Informationen dazu, die von offizieller Seite jedoch nicht bestätigt wurden (abgesehen von den Twitter-Meldungen, die jedoch wieder gelöscht wurden):

  • Auf der Webseite von SuperBot wird nach einem Senior Combat Designer gesucht, der mit dem Genre der Prügelspiele vertraut sein soll.
  • Ein Mitarbeiter veröffentlichte Kommentare und
    Fotos auf seinem Twitter-Account, der jetzt jedoch komplett gelöscht wurde. Ein Foto zeigte Sweet Tooth aus "Twisted Metal".
  • Die Kollegen von PaulGaleNetwork veröffentlichten bereits vor dem Twitter-Vorfall viele Informationen zum neuen Spiel. So behaupten sie, dass derzeit der Arbeitstitel "Title Fight" verwendet wird.
  • Insgesamt seien 20 Charaktere geplant - unter anderem Colonel Mael Radec ("Killzone"), Kratos ("God of War"), Parappa ("Parappa the Rapper"), Nathan Drake ("Uncharted"), Sly Cooper, Sweet Tooth und Fat Princess. 
  • Neue Arenen sollen außerdem an "LittleBigPlanet" und "Sandover Village" aus "Jak and Daxter" mit Charakteren aus "Hot Shots Golf" angelehnt sein.
News Sharlet