Netflix zeigt ersten Blick auf Sonic Prime

Viele goldene Ringe

In einem neuen YouTube-Trailer zu in nächster Zeit auf Netflix erscheinenden animierten Serien, gewährt uns der Streaming-Service einen ersten Blick auf die Serie "Sonic Prime". Zu sehen sind zahlreiche weitere anstehende Serien, darunter "Kung Fu Panda: The Dragon Knight", "Battle Kitty" und "Jurassic World: Camp Cretaceous". Der beliebte blaue Igel ist im Video ab einer Minute und 49 Sekunden zu sehen:

Das kurze Video zeigt, dass es Sonic in der Serie nicht an den von ihm begehrten goldenen Ringen mangeln wird. "Sonic Prime" wird aus 24 Folgen bestehen und richtet sich gleichermaßen an Familien und Kinder, aber auch an Langzeit-Fans des beliebten Videospiel-Franchise. Versprochen wird eine Reise, "bei der das Schicksal eines seltsamen neuen Multiversums in seinen behandschuhten Händen liegt. Sonics Abenteuer ist mehr als ein Rennen um die Rettung des Universums, es ist eine Reise der Selbstfindung und Erlösung."

Die Netflix-Serie wird von WildBrain animiert, während Sega dem Studio in der Produktion, Lizenzierung und weiteren Feldern zur Seite steht. Man of Action Entertainment ("Ben 10") ist auch als Showrunner und Executive Producer dabei. Die Serie soll noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Karl Wojciechowski News