E3-Trailer zu Sniper Elite VR

Scharfschützen-Action für die virtuelle Realität

Rebellion wird "Sniper Elite VR" veröffentlichen. Die Scharfschützen-Action wird jetzt im aktuellen E3-Trailer etwas genauer vorgestellt.

Rebellion hat einen E3-Trailer zu "Sniper Elite VR" veröffentlicht, in dem wir mehr über die Scharfschützen-Action erfahren. "Sniper Elite VR" wird für PlayStation VR, Oculus Rift, HTC Vive und Valve Index (Steam VR) erscheinen, wobei noch kein Termin genannt wurde. In "Sniper Elite VR" schlüpft man in die Rolle eines italienischen Widerstandskämpfers, der die Bedrohung durch U-Boote im Mittelmeerraum beenden will.

"In der Sniper Elite-Reihe gibt es zahlreiche Elemente, die wir unbedingt auf VR übertragen wollten - die Bewegungsfreiheit gehört eindeutig dazu. Ihr bewegt eure Figur wie in einem herkömmlichen Ego-Shooter, durchquert Umgebungen, geht vor feindlichem Feuer in Deckung und greift Widersacher an," so Steve Bristow, Assistant Head of Design. "Im Kampf stehen euch viele der bekannten Waffen zur Verfügung - WW2-Waffen, Pistolen, Granaten und mehr. Auch unsere beliebte X-Ray-Kill-Kamera ist wieder dabei - für VR komplett überarbeitet. Damit seht ihr eure Geschosse und die dadurch verursachten Schäden in Zeitlupe."

Michael Sosinka News