Offizieller Videovergleich zur Skyrim Special Edition

Alte gegen neue Konsolen

Im neuen Video zur "Skyrim Special Edition" erkennt man sehr gut, dass die Technik einen ordentlichen Sprung nach vorne gemacht hat.

Bethesda hat ein neues Video zur "Skyrim Special Edition" veröffentlicht. Darin wird gezeigt, welche grafischen Fortschritte es gegenüber der alten Version für die Xbox 360 und die PlayStation 3 gibt. Außerdem werden einige grafische Features und der Mod-Support aufgezählt. Auf der PS4 Pro wird sogar die 4K-Auflösung unterstützt.

"Spieler können das Spiel auf Xbox One und PlayStation 4 erstmals mit Mods geniessen , inklusive 4K-Unterstützung auf der PlayStation 4 Pro . Aber am meisten freuen wir uns darüber, dass mit der Special Edition eine neue Generation von Spielern die Chance hat, sich eigene Skyrim-Erinnerungen zu schaffen und zum ersten Mal zu erleben, was es bedeutet, das Drachenblut zu sein," so Bethesda. Die "Skyrim Special Edition" wird am 28. Oktober 2016 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

News Michael Sosinka