Die Sims 4: Karnevals-Streetwear-Set vorgestellt

Kleider machen nicht nur Leute, sondern auch die Sims

Electronic Arts und Maxis kündigen das "Die Sims 4" Karnevals-Streetwear-Set an, mit dem Spieler neue Möglichkeiten erhalten, die Erlebnisse ihrer Sims individuell zu gestalten und deren Kleiderschränke mit farbenfrohen Looks aufzupeppen. Das "Die Sims 4" Karnevals-Streetwear-Set wird ab dem 3. Februar für PC und Mac auf Origin und Steam, PlayStation 4 und 5 sowie Xbox One und Xbox Series X|S erhältlich sein.

Die Sims stellt mit der brasilianischen Ikone Pabllo Vittar – Drag Queen, Singer-Songwriter und Model – Looks zusammen, mit denen Simmer das Styling ihrer Sims erweitern und ihre Kreativität ausleben können.

Die ausgelassenen, wilden und strahlenden Designs, Styles und Farben des Karnevals-Streetwear-Sets spiegeln Pabllos Freiheitsgefühl und Lebensfreude wider. Diese neuen Inhalte bieten Simmern die Möglichkeit, mit peppiger Kleidung, Make-up und Accessoires das Selbstbewusstsein und die Kreativität eines der großartigsten kulturellen Feste der Welt im Spiel nachzuempfinden. Die Leichtigkeit der Designs ermutigt Sims, Pabllos spektakuläre Kreationen in beliebige Looks zu integrieren, um jede Menge Spaß zu haben. Ob die Sims reizvolle Cutouts, farbenfrohe Obstmuster mit grafischen Kontrasten oder paillettenbesetzte Oberteile tragen – die Möglichkeiten, verschiedene Looks zu kreieren, die mit Make-up und bunten Accessoires abgerundet werden können, sind endlos.

Die Sims war schon immer ein kreativer Ort, an dem Spieler die eigene Persönlichkeit durch modische Outfits zum Ausdruck bringen konnten. Diese Möglichkeiten wurden zuletzt durch die Veröffentlichung des Moderne Männermode-Sets, Fashion Street-Sets und Incheon Style-Sets erweitert, die jeweils vom Londoner Designer Stefan Cooke, der modernen Mode aus Mumbais berühmter Fashion Street beziehungsweise von den Styles des Incheon-Flughafens inspiriert wurden.

Im Rahmen der Zusammenarbeit am Karnevals-Streetwear-Set hat Pabllo Vittar den Dance-Hit "Buzina" aus dem zweiten Studioalbum "Não Para Não" auf Simlisch aufgenommen. Dieser steht Simmern ab heute in einem kostenlosen Update für das Basisspiels zur Verfügung, sodass sie über die Stereoanlagen in "Die Sims 4" zu den fröhlichen Klängen tanzen können. Die Feierstimmung wird Anfang Februar durch ein Basisspiel-Update in Form einer Sims-Expresslieferung mit brasilianischen Rezepten sowie einer Maske weiter angeheizt, und im März können Simmer ihr Zuhause mit einem neuen Kunstwerk des berühmten zeitgenössischen Künstlers Lano schmücken.

sebastian.essner News