Merkel Fu angekündigt

DLC für Shaq Fu: A Legend Reborn

Michael Sosinka

"Barack Fu" war noch nicht genug. Jetzt hat Wired Productions "Merkel Fu" angekündigt. Allerdings gibt es da eine Bedingung.

Wired Productions hat heute einen neuen DLC für "Shaq Fu: A Legend Reborn" angekündigt. Sollten mehr als 100.000 Exemplare der Handelsversion über die Ladentheke gehen, wird der Publisher "Merkel Fu" in Auftrag geben. Dazu heißt es: "Merkel Fu soll der einzig wahre Brawler für politikverdrossene Gamer werden, die nicht nur Deutschlands Zukunft sondern auch die von Zeit, Raum, allen Lebens auf der Erde und darüber hinaus in die eigenen Hände nehmen wollen."

Es wird ergänzt: "Während der ehemalige Präsident der USA finstere Mächte in Barack Fu bekämpft, dem exklusiv in der Handelsversion von Shaq Fu: A Legend Reborn enthaltenen DLC, muss sich die Bundeskanzlerin in Merkel Fu ihren eigenen Dämonen stellen. Als selbst langjährige politische Weggefährten auf perfide Art und Weise mehr Macht an sich reißen wollen, liegt es an der Bundeskanzlerin, gegen ihre bösartigen Feinde zurückzuschlagen."