Stealth-Game Shadwen angekündigt

Von den Machern von Trine

Mit "Shadwen" hat Frozenbyte ein neues Stealth-Game angekündigt, das zurück zu den Wurzeln des Genres gehen soll, inklusive moralischer Entscheidungen.

Frozenbyte, die Macher der "Trine"-Reihe, haben das neue Stealth-Game "Shadwen" angekündigt. Es wird im Jahr 2016 erscheinen, aber Plattformen wurden bisher nicht genannt. Ein erster Gameplay-Trailer wurde bereits veröffentlicht. "Shadwen" wird als "wahres Stealth-Game" bezeichnet, denn die neuesten Schleichspiele sind Frozenbyte ganz offensichtlich zu actionreich geraten.

Es ist wichtig, unentdeckt zu bleiben, denn sobald man gesehen wird, ist man sehr schnell tot. In "Shadwen" geht es um einen Assassine, die den König töten soll. Dabei begegnet sie einem kleinen Waisenmädchen namens Lily. Shadwen, so lautet auch der Name der Protagonistin, nimmt Lily mit auf ihre gefährliche Reise. Die Aktionen finden direkt vor den Augen des Mädchens statt, weswegen man entscheiden muss, ob man die Wachen tötet, oder ob man die Unschuld von Lily bewahrt. Alle Aktionen sollen Konsequenzen haben.

News Michael Sosinka