Shadows of the Damned

Einmal durch dir Hölle und zurück

Electronic Arts und der japanische Entwickler Grasshopper Manufacture haben Shadows of the Damned angeküdigtes. Der Titel wird als "Psycho-Actionthriller" definiert in dem der Spieler einen "beinharten Motorradfahrer" einmal durch die Hölle führen muss.

In Shadows of the Damned übernehmen die Spieler die Rolle von Garcia, einem "beinharten, Motorrad fahrenden, professionellen" Dämonenjäger in Lederkluft, dessen wahre Liebe von rachsüchtigen Dämonen entführt wird.

Während er die Unterwelt erkundet, kämpft sich Garcia einmal durch die Hölle und zurück, wobei Gefahren und Kampfgewühl hinter jeder Ecke lauer sollen.

Spieler werden in Shadows of the Damned durch verrückten Puzzles gefordert und in Kämpfe mit Höllen-Kreaturen verwickelt.

Das Spiel hat eine groteske, stilisierte künstlerische Leitung, die den Spieler in eine grausige Welt entführt. Das Gesamterlebnis wird von der Spielmusik aus der Feder von Akira Yamaoka abgerundet, welche die besonderen Action-Sequenzen und intensiven Endgegner-Kämpfe intensivieren soll.

Shadows of the Damned folgt einem Dämonenjäger tief in eine völlig abgedrehte Hölle, in der er die Liebe seines Lebens retten muss, indem er mit der Macht des Lichts die Armeen der Finsternis besiegt. Shadows of the Damned soll im Sommer 2011 für Xbox 360 und PlayStation3 veröffentlicht werden.

News Björn