Session: Neuer Trailer

Die Bestleistungen der Community werden gewürdigt

NACON und crea-ture Studios veröffentlichen ein neues Video zu "Session", welches ein Best-Of der Community-Clips präsentiert. "Session" ist aktuell über Steam und das Xbox Game Preview Programm im Early Access verfügbar.

NACON und crea-ture Studios wählten für dieses Video sieben der beeindruckendsten Videos aus, die bei einem communityweiten Wettbewerb entstanden sind und in denen die Teilnehmenden fordernde Skateboard-Tricks vollziehen. Der dazu genutzte und besondere in-game Videoeditor macht es möglich Stunts zu filmen, Filter hinzuzufügen, Aufnahmen mit einem Fisheye-Effekt zu versehen und alles direkt im Spiel zu editieren. Die weitläufige und realitätsnahe Spielumgebung in "Session" trägt dabei maßgeblich zum Spiel- und Filmspaß bei.

Die Welt von "Session" feiert das goldene Zeitalter des Skateboardens und präsentiert detailgetreu die Kultur und Kreativität des Sports, der in den 90er Jahren immer mehr an Popularität gewann. Mit seiner realistischen Physik bietet das Spiel innovatives Skateboarding-Gameplay: Den True Stance Stick, bei dem beide Füße mittels der beiden Controller-Sticks unabhängig voneinander kontrolliert werden. Die Lernkurve entspricht der im echten Leben: Zuerst muss geübt werden, um das Board professionell zu steuern und all die verschiedenen Stunts auszuführen, die das Spiel anbietet – von den einfachen bis zu den komplexesten. Der Titel verfügt zudem über einen integrierten Video-Editor, mit dessen Hilfe die größten Erfolge verewigen können.

Derzeit bietet "Session" seinen Fans folgende Features:

  • Echte Skateboard-Action: Realismus, Immersion und Herausforderungen – getreu der ersten eigenen Skateboard-Erfahrungen.
  • Innovatives Gameplay: Jeder der Sticks entspricht einem Fuß, sodass Fans genau überlegen und kontrollieren können, wie sie sich bewegen und ihr Gewicht verlagern.
  • Offizielle Lizenzen: Aktuell sind vier Skater-Profis verfügbar, das Angebot wird laufend ausgebaut. Darüber hinaus werden bekannte Skateboard- und Kleidungsmarken integriert.
  • Beeindruckende Umgebungen: Ausgewählt von den Machern des Spiels, stehen Black Hubbas (New York) und Brooklyn Banks (New York) in einem 1:1 Maßstab zur Verfügung.
  • Umfassendes Video-Tool: Komplett ins Spiel integriert, verfügt der Editor über diverse Filter, Kameras und viele weitere Optionen.
sebastian.essner News