Serious Sam VR macht sich bereit

Für HTC Vive & Oculus Rift

Auf der E3 2016 wurde "Serious Sam VR" angekündigt. Der Shooter wird noch in diesem Jahr für HTC Vive und Oculus Rift erscheinen.

Croteam und Devolver Digital haben "Serious Sam VR" für HTC Vive und Oculus Rift angekündigt. Der Titel wird noch dieses Jahr erscheinen, wobei im Sommer 2016 der Early-Access an den Start geht. "Mehrere Level auf mehreren Planeten mit größeren, böseren und hässlicheren Bossgegnern in einer virtuellen Welt, stellen alles in den Schatten, was man als Sam Stone bis dahin erleben durfte. Und je größer sie sind, desto schwieriger bekommt man sie klein," heißt es.

Es wird ergänzt: "Die gegnerischen Horden lassen ihre Wut aus jeder Richtung auf die Spieler einprasseln – einige der Gegner wirken dabei seltsam vertraut, andere hingegen hätte man vermutlich lieber nie getroffen. Doch zum Glück gibt’s neue Waffen und beliebte Baller-Favoriten." Abgesehen von den vielen Waffen, darf man anhand des Skilltrees und durch mächtige Power-Ups den größten und mächtigsten Sam aller Zeiten erschaffen. Außerdem kann man seine Ausrüstung zwischen den Missionen im Saragota-Battlecruiser mit Ingame-Währung verbessern.

News Michael Sosinka