Serious Sam 4: Kommt der Ego-Shooter auch für PS5?

Ein erstes Anzeichen ist aufgetaucht

Die Marke "Serious Sam" steht seit jeher für unkomplizierte Ego-Shooter-Action in bunter Optik. Da macht auch "Serious Sam 4" keine Ausnahme. Bisher ist besagter Serienteil allerdings nur für Google Stadia un den PC erhältlich und für PS4 und Xbox One angekündigt. Jetzt brodelt jedoch die Gerüchteküche bezüglich einer weiteren Plattform.

Screenshot

So könnte es sein, dass "Serious Sam 4" auch für die PS5 umgesetzt wird. Zumindest ist jetzt schonmal eine entsprchende Einstufung der USK aufgetaucht. Dies ist zwar keine Garantie für einen späteren Release, aber in der Regel zumindest ein guter Indikator. Publisher Devolver Digital oder Entwickler Croteam haben sich bisher noch nicht zu dem Thema geäußert, weshalb wir es noch in die Gerüchte-Schublade stecken müssen. Da aber bereits eine PS4-Version in Entwicklung ist, erscheint der Sprung auf den großen Bruder zumindest nicht unrealistisch.

"Serious Sam 4" wurde am 24. September 2020 für Google Stadia und den PC veröffentlicht. PS4 und Xbox One sollen noch in diesem Jahr folgen.

sebastian.essner News