Star Wars: Ahsoka Serie geht in Produktion

Startet Ende 2022 oder 2023

Karl Wojciechowski

Gute Nachrichten für "Star Wars"-Fans. Lucasfilm hat mit einem Foto auf Twitter den Produktionsstart der Disney+-Serie "Star Wars: Ahsoka" bekannt gegeben.

Ahsoka trat erstmals in dem Film "Star Wars: The Clone Wars" auf, um später eine prominente Rolle in der gleichnamigen Serie zu spielen. Auch in der animierten Serie "Star Wars Rebels" war sie zu sehen. Dave Filoni, dessen Hut man im Bild auf dem Regiestuhl hängen sieht, sagte zuvor, er habe die Idee für eine eigene Serie für Ahsoka schon seit längerem und sei gespannt, wie sich diese entwickle.

Zu der Serie selbst ist derzeit jedoch kaum etwas offizielles gesagt worden. Über den Cast ist bekannt, dass Rosario Dawson Ahsoka und Natashia Liu Bordizzo die Mandalorianerin Sabine Wren spielen wird. Auch Hayden Christensen als Anakin Skywalker und Ivanna Sakhno in einer weiteren Rolle wurden bestätigt. Der Release der Serie ist für Ende 2022 oder 2023 geplant.