SEGA will mehr Atlus-Spiele auf andere Plattformen bringen

Als Remaster oder Remake

Wenn es nach SEGA geht, dann werden wir in Zukunft mehr bestehende Spiele von Atlus auf weiteren Plattformen erleben.

Screenshot

SEGA will nach dem Erfolg der PC-Portierung von "Persona 4 Golden" weitere Atlus-Katalogtitel auf verschiedenen Plattformen herausbringen. Das sagte der SEGA Sammy-Präsident und -CEO Haruki Satomi im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftszahlen. Konkrete Beispiele nannte er jedoch nicht.

"Was Steam betrifft, so haben wir zwar keine Atlus-Titel aktiv auf dem PC veröffentlicht, aber wir waren der Meinung, dass dort viel Potenzial vorhanden ist, und haben einen direkten Port von Persona 4 Golden für den PC herausgebracht, und die Reaktion der Benutzer lag weit über unseren Erwartungen. Davon abgesehen hoffen wir, Atlus-Katalogtitel auf verschiedenen Plattformen zu veröffentlichen, sei es als direkte Portierung oder in Form von Remastern oder Remakes," so Haruki Satomi.

Michael Sosinka News