Frischer Clip zu Sea of Stars

Heute wird es düster

Sabotage Studio hat einen weiteren Clip zu seinem kommenden "Sea of Stars" ins Netz gestellt. Darin wird uns, wie wir es bereits gewohnt sind, ein zentraler Bereich des Rollenspiels kurz, knapp und präzise demonstriert.

Im heutigen Clip zu "Sea of Stars" geht es ungewohnt düster zu. Die Charaktere befinden sich nämlich auf einem überfluteten Friedhof und werden dort mit einem schwierigen Balanceakt konfrontiert. Untote sind dabei in greifbarer Nähe, aber am Ende winkt ein Schatz als Belohnung.

"Sea of Stars" erscheint Ende des Jahres für Nintendos Switch und den PC. Weitere Plattformen sollen im Laufe des Frühjahrs, also offenbar schon sehr bald, dazukommen, aber angekündigt ist bisher noch nichts.

sebastian.essner News