Sea of Stars: Ausführliche Gameplay-Impressionen

Zudem wird ein zweiter DLC angedeutet

Bezüglich "Sea of Stars" mussten wir uns bisher meist mit (sehr) kurzen Clips begnügen, aber jetzt gibt es eine Ausnahme. Entwickler Sabotage Studio hat nämlich ausführliche Gameplay-Impressionen aus dem kommenden Rollenspiel ins Netz gestellt:

Hier bekommen wir knapp 80 Minuten lang Gameplay aus "Sea of Stars" gezeigt, genauergesagt aus dem Abandoned Wizard’s Lab. Erklärende Worte der Macher gibt es obendrauf. Gleichzeitig wird angedeutet, dass es einen zweiten DLC für "Sea of Stars" geben könnte, sofern sich der Titel gut verkauft. Die erste Erweiterung wurde in Form des "Throes of The Watchmaker"-DLC ja schon während der Crowdfunding-Kampagne sichergestellt.

"Sea of Stars" erscheint Ende des Jahres für Nintendos Switch und den PC. Weitere Plattformen sollen im Laufe des Frühjahrs, also wohl schon sehr bald, dazukommen, aber angekündigt ist bisher noch nichts.

sebastian.essner News