Scorn bekommt Release-Datum

Zielmonat Oktober wird eingehalten

Das Horror-Adventure "Scorn" hat auf der PC Gaming Show einen Trailer und ein konkretes Release-Datum erhalten. Als Sprecher wurde kein Geringerer als Doug Bradley engagiert, der Sprachschauspieler von Pinhead aus dem Filmfranchise "Hellraiser". Dies macht deutlich, auf welchem Horror-Level sich "Scorn" bewegt und man für den Trailer und das Spiel selbst starke Nerven benötigt.

Wir sehen, wie der Protagonist in einer düsteren Umgebung aufwacht, den Ruinen einer zerfallenen industriellen Zivilisation. Im Laufe des Spiels werden zahlreiche "biomechanisch" betriebenen Mechanismen ausgelöst, um beispielsweise Türen zu öffnen, welche allein für sich schon mit den dazugehörigen Geräuschen für Gänsehaut sorgen.

"Scorn" nähert sich nach knapp einer Dekade Entwicklung endlich dem im Dezember letzten Jahres versprochenen Release-Zeitpunkt. Am 21. Oktober beginnt das höllische Gruseln auf dem PC und der Xbox Series X/S.

Karl Wojciechowski News