Basler Gamingbar auf Kickstarter

Die ManaBar hofft auf erfolgreiches Crowdfounding

Alain Jollat

Die Kickstarter-Kampagne der Basler ManaBar ist live und läuft bis am 1. Juli 2017. Damit hoffen die Betreiber, dass sie den Grundstein für die geplante Bar und den Standort in Basel legen können.

Die Betreiber wollen sich mit dem Klublokal nicht nur einen lang gehegten Traum erfüllen:

Seit 2 Jahren verfolgen wir nun aktiv unseren Traum der eigenen Spielkulturbar. Die Nachfrage in diversen Sphären der Spielkultur wurde erhoben und verdeutlicht was wir ohnehin schon wussten. Die Schweiz hat eine mannigfaltige und sehr lebhafte Spielkultur, doch sie liegt derzeit etwas zerstreut. Mit unserem Lokal möchten wir genau dem entgegenwirken und die Spielkulturen des Landes an einem Ort zusammenbringen.

Von den erforderlichen 15'000.- CHF sind im Moment bereits knapp zwei Drittel finanziert. Wer das Projekt ebenfalls unterstützen möchte, der kann dies via Kickstarter tun.