Sony schliesst Studio-Übernahmen nicht aus

Es muss passen

Microsoft hat zuletzt viele Studios gekauft. Sony Interactive Entertainment will solche Übernahmen nicht ausschliessen, während der Fokus auf wenigen, dafür aber grossen Spielen liegt.

Screenshot

Während Microsoft im letzten Jahr viele Studios übernommen hat, hat sich Sony Interactive Entertainment vornehm zurückgehalten. Der Sony Interactive Entertainment Worldwide Studios-Chef Shawn Layden schliesst jedoch nicht aus, dass man ebenfalls Entwickler kauft. Allerdings konzentriert sich Sony momentan auf wenige und dafür grosse Titel.

"Mal sehen, was wir zu unserem Arsenal hinzufügen können. Wir suchen immer nach Möglichkeiten. Wenn wir einen Partner, ein Team oder ein Spiel finden, das unserer Meinung nach besonders bedeutsam und interessant ist, werden wir versuchen, dies einzubringen. Wir sind immer offen für diese Art von Erfahrung," so Shawn Layden. Doch es sieht danach aus, als ob momentan keine Studio-Übernahmen geplant sind.

Sony Computer Entertainment ist Sonys Abteilung für Videospiele.

Michael Sosinka News