Sony Computer Entertainment

Sony halbiert Zulieferer

Noch im laufenden Geschäftsjahr beabsichtigt der japanische Konzern seine Zulieferer um die Hälfte zurück zuschrauben. So sollen die Zulieferer, von derzeit 2500 an der Zahl, auf 1200 reduziert werden. Neben der Halbierung steht auch noch die Schließung dreier japanischer Werke im Raum.

Sony will mit der Massnahme die Beschaffungskosten um 20%, auf etwa zwei Billionen Yen(15,3 Milliarden Euro), drosseln.

Das letzte Geschäftsjahr konnte Sony nur mit tiefroten Zahlen abschließen und erwartet auch für das laufende einen Abschluss mit erheblichem Verlust. Zurück zuführen ist dies wohl auf den stark gefallenen Yen und den rapiden Preisverfall im Elektronikbrerich.

Sony Computer Entertainment ist Sonys Abteilung für Videospiele.

News NULL