Sony Computer Entertainment

3D-Gaming in Zürich

Sony ist aktuell in der Schweiz unterwegs und präsentiert die neue 3D-Produktepalette. Natürlich darf hier auch das Gaming mit der PlayStation 3 nicht fehlen.

38790,38791

Der Ansturm an die Ausstellung hielt sich bei unserem Besuch noch in Grenzen. Allerdings musste man doch einige Zeit warten, bis man den Controller für die PS3 in den Händen hielt. Die Besucher sassen gefesselt hinter den Konsolen und liesen sich von den anderen Anwesenden nicht stören - eingetaucht in einer neuen 3D-Wirklichkeit.

Nach einigen Runden "Stardust HD" und "Motorstorm: Pacific Rift" fällt unser Urteil sehr positiv aus. Die Shutter-Brillen sind nicht wirklich leicht und drücken etwas auf der Nase. Die Spiele fesseln aber derart, dass man den leichten Druck schnell vergisst und ausblendet. Das 3D-Gaming ist echt der Hammer!

Leider sind auch kleinere Schwächen aufgefallen. Bei Motorstorm stören Moire-Effekte in den Streckenabgrenzungen (Gittern) den 3D-Effekt und auch extreme Helligkeitskontraste (z.B. weisse Gegenstände auf schwarzem Grund) führen zu leichten "Geistern". Mindestens das Kontrastproblem kennt man aber bereits aus den 3D-Kinos.
**
Unser Fazit:** 3D-Gaming ist absolut cool. Leider benötigt man neben den neuen TVs auch einen dicken Geldbeutel.

Sony tourt noch bis Mitte Juni mit den neuen Geräten durch die Schweiz.
Details zur 3D-Tour findet ihr auf der Sony-Facebook-Fanseite.

Weitere Fotos von dem Event findet ihr zudem auf unserer Facebook-Seite.

News Roger