Sony Computer Entertainment

3-D ist irrelevant!

Noch 2010 war es für jeden Hersteller unsagbar wichtig, einen 3-D-Modus in seine Spiele zu integrieren. Das wäre der Standard der kommenden Jahre. Wie nun jedoch anhand mancher Befragungen herauskam, ist es zum aktuellen Zeitpunkt egal, ob ein Spiel in 3-D oder 2-D daherkommt.

ScreenshotBesonders Sony hatte dafür gesorgt, dass Spieler auch außerhalb des Kinosaals das eine oder andere 3-D-Erlebniss haben können. Wie nun jedoch Sony Chef UK Feral Gara angab, ist es für die meisten Spieler zum aktuellen Zeitpunkt irrelevant, ob ein Spiel 3-D oder rein 2-D bietet. Für die Zukunft sieht das Sony Oberhaupt aus England jedoch gute Chancen in Sachen 3-D.

Sony Computer Entertainment ist Sonys Abteilung für Videospiele.

News Flo