Jim Ryan wird CEO & Präsident von Sony Interactive Entertainment

John Kodera wird abgelöst

Jim Ryan, wird zum 1. April 2019 zum Präsidenten und CEO von Sony Interactive Entertainment ernannt, wie bestätigt wurde.

Screenshot

Es gibt eine wichtige Personalmeldung: Der stellvertretende Präsident von Sony Interactive Entertainment, Jim Ryan, wird zum 1. April 2019 zum Präsidenten und CEO von Sony Interactive Entertainment ernannt, wie das Unternehmen in einer Pressemeldung mitgeteilt hat.

Der derzeitige Präsident und CEO John (Tsuyoshi) Kodera, der im Oktober 2017 zu seiner jetzigen Position ernannt wurde, wird die bisherige Rolle von Jim Ryan übernehmen und sich auf die Erschaffung "innovativer Benutzererlebnisse und die weitere Verbesserung des Netzwerkbereichs" konzentrieren.

Sony Computer Entertainment ist Sonys Abteilung für Videospiele.

Michael Sosinka News