Erstes Dev-Diary zu Scarlet Nexus

Entwickler gehen auf Namen ein

Bandai Namco Entertainment hat das erste Dev-Diary zu "Scarlet Nexus" veröffentlicht. Darin gehen die Entwickler unter anderem auf die Namensgebung und die dazugehörige Bedeutung ein. Das Action-Rollenspiel "Scarlet Nexus" wird für PC, Xbox One, Xbox Series X, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen.

Die Spielbeschreibung: "In Scarlet Nexus schlüpfen Spieler in die Rolle von Yuito Sumeragi und erforschen die vom 90er Jahre Neopunk inspirierten Strassen von New Himuka. Diese Welt wird von mysteriösen Kreaturen namens 'Anderen' bedroht, die sich von Menschenhirnen ernähren. Diesen Monstern stellt sich die AAF, die Anderen-Abwehrstreitkraft, mit ihren mächtigen Kämpfern entgegen. Yuito ist einer von ihnen und mit einem scharfen Katana sowie unglaublichen psychokinetischen Kräften ausgestattet. Um diese furchteinflössenden Kreaturen zu besiegen, können Teammitglieder ihre einzigartigen Kräfte mit Yuito teilen, indem sie ihre Gehirne und ihre Fähigkeiten miteinander verbinden. Mit jedem weiteren Charakter werden neue Fähigkeiten verfügbar, mit denen experimentiert werden kann."

Michael Sosinka News