Neuer Trailer zu Samurai Warriors: Spirit of Sanada

Castle Town im Mittelpunkt

Michael Sosinka

Koei Tecmo Games zeigt einen neuen Trailer zu "Samurai Warriors: Spirit of Sanada", in dem es um die Stadt "Castle Town" und einen weiteren spielbaren Charakter geht.

Video auf YouTube ansehen

Koei Tecmo Games hat einen neuen Trailer zum kommenden JRPG "Samurai Warriors: Spirit of Sanada" veröffentlicht, das am 26. Mai 2017 für die PlayStation 4 erscheinen wird. Das Video zeigt den jungen Yukimura, die befestigte Stadt "Castle Town" und stellt einen weiteren spielbaren Charakter vor: Chacha. Das willensstarke Mädchen mit der mysteriösen Verbindung zum Oda Clan wird über die Jahre eine enge Vertraute von Yukimura. Zum Spiel heisst es: "In Samurai Warriors: Spirit of Sanada erleben die Spieler das Leben in der Stadt, vom friedlichen Treiben bis hin zum geschäftigen Trubel. Hier können sie sich auf den nächsten Kampf vorbereiten, Gespräche mit Offizieren und Bürgern führen sowie Nebenaufgaben annehmen. Die Angst vor dem nahenden Krieg, aber auch der Siegestaumel haben ihre ganz eigenen Auswirkungen auf die Moral der Menschen."

Es wird ergänzt: "Im Laufe der Geschichte wächst Caslte Town und bietet dem Spieler eine immer grössere Auswahl an Geschäften. Beim Schmied lassen sich Waffen verbessern, in Ställen können sie Pferde für die Schlacht satteln, Läden verkaufen seltene Gegenstände und das Dojo dient zum Training neuer Fähigkeiten. Das örtliche Teehaus bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Gespräche zu führen und Geschenke zwischen den Offizieren auszutauschen. Mit dem richtigen Präsent lassen sich diese überreden, ins Schlachtengeschick einzugreifen. In Mini-Spielen erwerben die Spieler Materialien, die sie an verschiedenen Orten der Stadt produzieren und nutzen können. Ackerbau ermöglicht beispielsweise die Produktion seltener Verbrauchsgüter, wie man sie sonst auf keinem Schlachtfeld findet. Mit der Angel lassen sich eine Vielzahl von verschiedenen Fischarten fangen und beim Jinzô versuchen sie ihr Glück in einer unterhaltsamen Variante des Hütchenspiels."