Samsung

Mobiler DualCore für Smartphones angekündigt

Hardware-Spezialist Samsung hat einen der ersten Prozessoren für Smartphones angekündigt, der mit zwei Rechenkernen ausgestattet ist. Der Orion genannte Prozessor soll damit die bis zu fünffache Rechenleistung gegenüber seinem Vorgänger für mobile Endgeräte ermöglichen.

Unter anderem wird es durch den Prozessor möglich werden auf mobilen Endgeräten sowohl Full HD Videos wiederzugeben als auch aufzunehmen, was bislang mangels Prozessorleistung der dazu notwendigen Echtzeit-Encodierung nicht möglich war.

Der Prozessor bietet eine Reihe möglicher Schnittstellen für Speicheranbindung und beinhaltet gleichzeitig Ausgänge für bis zu zwei Displays, eines davon für einen HDMI 1.3 Anschluss und natürlich den inzwischen obligatorischen GPS-Chip.

Der Prozessor soll ab der ersten Hälfte des kommenden Jahres verfügbar sein.
Dies dürfte vor allem für die kommenden Windows Phone 7 und Android Smartphones von Interesse sein, die durch den Doppelkern-Prozessor deutlich an Rechenleistung gewinnen.

Samsung ist einer der weltweit führenden Hardware-Hersteller für PC und Heimelektronik.

News Björn