Samsung erweitert Smart-Monitor-Portfolio

Erster Do-it-all-Screen in neuen Grössen 43 & 24 Zoll

Das neue Smart-Monitor-Portfolio von Samsung bietet neben zusätzlichen Display-Grössen und Designoptionen auch neue Smart-Funktionen. Das Line-up umfasst ein grösseres M7-Modell mit UHD-Auflösung und 43 Zoll, das mehr Produktivität und ein noch immersiveres Unterhaltungserlebnis ermöglicht. Die M5-Modelle (FHD-Auflösung) sind ab sofort in den Display-Grössen 24, 27 und 32 Zoll erhältlich und bestechen durch ein schlankes Design in elegantem Weiss.

Screenshot

Die Samsung Smart-Monitor-Serie kam im November 2020 als weltweit erster Do-it-all-Screen auf den Markt: Speziell konzipiert für Unternehmen, Forschende und Konsumentinnen und Konsumenten, die zuhause arbeiten, lernen und unterhalten werden wollen. Der Smart Monitor ist mit integrierten Medien- und Produktivitäts-Apps, vielfältigen Anschlussmöglichkeiten, eingebauten Lautsprechern und einer solarbetriebenen Fernbedienung[1] ausgestattet.

"Da immer mehr Menschen rund um den Globus zuhause arbeiten, lernen und gamen, wird das Zuhause zu einem regelrechten Multifunktionsort. Unser erweitertes Smart Monitor-Line-up bietet den Nutzerinnen und Nutzern noch mehr bequeme und flexible Möglichkeiten, um alltägliche Aktivitäten mit Hilfe der modernen Technologie zu bewältigen. Die leistungsstarke Konnektivität mit mobilen Geräten und PCs macht den intelligentesten derzeit erhältlichen Monitor quasi zum Universalgenie."

Dario Casari, Country Manager bei Samsung Schweiz

Die aktuellen Neuzugänge in der Smart-Monitor-Serie

  • Smart Monitor M7, 43 Zoll (Modell: M70A) – Das Flaggschiffmodell ist jetzt mit einem grösseren 43-Zoll-Display ausgestattet, das die Produktivität maximiert und für noch bessere Unterhaltung sorgt. Das randlose Design bietet ein beeindruckend immersives Erlebnis, egal ob beim Arbeiten, Lernen oder Gaming. Mit seinem 4K-UHD-Display kann der M7 nahtlos zwischen verschiedenen Funktionen wechseln und sich vom zuverlässigen Arbeitsgerät in eine 4K-Entertainment-Hub mit integrierten Content-Streaming-Apps, Lautsprechern und HDR10-Funktionen zur gestochen scharfen Wiedergabe von 4K-Inhalten verwandeln.
  • Smart Monitor M5, 27 Zoll und 32 Zoll (Modell: M50A) – Das beliebte Modell M5 ist jetzt sowohl in der 27-Zoll- als auch der 32-Zoll-Version in einem schlanken und eleganten weissen Design erhältlich. Die neue Farbgestaltung passt perfekt zum minimalistischen Erscheinungsbild und verleiht jedem Raum einen ästhetischen Touch – ideal für echte Innendesign-Fans.
  • Smart Monitor M5, 24 Zoll (Modell: M50A) – Den M5 gibt es jetzt zusätzlich in einem neuen Full-HD-Formfaktor in 24 Zoll; damit ist er in punkto Grösse und Preis der attraktivste Smart Monitor. Seine kompakte Grösse macht den Smart Monitor zur idealen Wahl für alle, die auf ihrem Schreibtisch keinen Platz für einen grösseren Monitor haben oder einen preiswerten Multifunktionsmonitor suchen. Dank den Smart Funktionen und dem kompakten Design eignet sich der 24 Zoll M5 auch ideal für die Küche oder fürs Home-Gym.

Eine Reihe neuer Funktionen:

TV Plus [2] bietet eine grosse Auswahl an komplett kostenlosem Live- und On-Demand-Content, ganz ohne Download oder Abonnement.

Der Sprachassistent der Vorgängermodelle wurde optimiert, sodass jetzt nicht nur Bixby, sondern auch andere Sprachassistenten wie Google Assistant und Amazon Alexa unterstützt werden. Im Juni wird zudem die Remote-Access-Funktion auf "PC on Screen" aktualisiert, die eine einfache und sichere Verbindung zwischen dem Smart Monitor und externen PCs ermöglicht.

Screenshot

Im Rahmen des langfristigen Nachhaltigkeitsprogramms von Samsung enthält der M7 43-Zoll eine solarbetriebene All-in-One-Fernbedienung aus recyceltem Kunststoff, die sich über Tageslicht in Innenräumen, Glühbirnen oder einen USB-C-Anschluss auflädt und damit umweltfreundlicher ist. Die Fernbedienungen anderer Modelle wurden gezielt aus recyceltem Kunststoff hergestellt, um CO2-Emissionen zu senken und die Nachhaltigkeit zu fördern.

Wenn es um Konnektivität geht, setzt das Smart Monitor-Line-up von Samsung auf dieselben Funktionen wie die Vorgängergeneration und bietet zahlreiche Verbindungsoptionen für PCs und Smartphones. Dank Tap View [3], Mirroring und Apple AirPlay 2 können Benutzerinnen und Benutzer ihre persönlichen mobilen Geräte im Handumdrehen mit dem Monitor verbinden. Darüber hinaus liefert Samsung DeX ein vollumfängliches Desktop-Erlebnis, wenn man den Monitor mit einem Mobilgerät verbindet. Das Display unterstützt Microsoft 365-Anwendungen [4] – Benutzerinnen und Benutzer können Dokumente also ansehen, bearbeiten und ganz bequem in der Cloud speichern, dank integriertem WLAN selbst ohne PC-Verbindung. Die grosse Auswahl an Ports, darunter ein USB-C-Port [5] und mehrere USB-Ports, sowie Bluetooth 4.2 sorgen für einen aufgeräumten Arbeitsplatz ohne Kabelsalat.

Das Display lässt sich auch in einen kompletten Entertainment-Hub verwandeln, bei dem Benutzerinnen und Benutzer auf OTT-Inhalte zugreifen und ihre Lieblingsfilme und -serien auf Netflix, HBO und YouTube streamen können. Eine Verbindung zu einem PC oder Mobilgerät ist dazu nicht erforderlich. [6]

Verfügbarkeiten

Das erweiterte Smart Monitor-Line-up von Samsung ist in verschiedenen Modellen, Grössen und Spezifikationen erhältlich.

Modell / Bildschirmgrösse / Verfügbarkeit LS24AM506NUXEN M50A 24 Juni 2021
LS27AM501NUXEN M50A White 27 Juli 2021
LS32AM501NUXEN M50A White 32 Juli 2021
LS43AM700UUXEN M70A 43 Juli 2021

Weitere Informationen

[1] Nur für das M7-Modell (43 Zoll) erhältlich.
[2] Die Verfügbarkeit ist länderabhängig.
[3] Tap View ist mit Galaxy-Geräten unter Android 8.1 oder höher und Version 5.1 der SmartThings-App kompatibel.
[4] Microsoft 365-Konto erforderlich.
[5] Nur beim Modell M7 verfügbar.
[6] Die Verfügbarkeit des Streaming-Dienstes kann je nach Land abweichen. Abonnement erforderlich.

Roger News