Samsung erweitert sein Lifestyle-Portfolio

The Frame neu auch als 85"-Version

Samsung erweitert sein Lifestyle-Portfolio um eine 85-Zoll-Variante des beliebten "The Frame". Der elegante TV ist somit künftig in sieben verschiedenen Grössen erhältlich, die neben hochauflösenden Bildern einen stilvollen Mehrwert für das individuelle Interieur der Nutzerinnen und Nutzer bieten. Weiter ist neu eine 65-Zoll-Version von The Serif im Schweizer Handel erhältlich.

Screenshot

Erst im vergangenen Jahr erweiterte das Unternehmen sein beliebtes Lifestyle-Portfolio um den 4K-Ultrakurzdistanz-Projektor "The Premiere", der Nutzerinnen und Nutzern hochauflösende 4K-Bilder auf bis zu 130 Zoll liefert. Neu gibt es im Schweizer Markt den "The Frame"-TV in 85 Zoll und das 65-Zoll-Modell von "The Serif".

The Frame 85"

Zusätzlich zu der noch grösseren Bildschirmdiagonale ist die aktuelle Version von "The Frame" ansprechender als je zuvor. Die Tiefe des Panels wurde im Vergleich zur Serie von 2020 mit 24,9 mm fast halbiert, sodass der TV im Zusammenspiel mit der im Lieferumfang enthaltenen Slim Fit Wall Mount schmal, elegant und nahezu lückenlos an der Wand hängt – ähnlich wie ein Bilderrahmen. Dabei sind designbewusste Nutzerinnen und Nutzer nicht ausschliesslich auf die Wandhalterung festgelegt: The Frame überzeugt auch auf dem Studio Stand. Die Rahmen sind magnetisch und einfach anzubringen. Zudem sind sie in einer Reihe von Farben wie beispielsweise in Weiss, Teakholz, Braun sowie Beige erhältlich und fügen sich auf diese Weise mühelos in verschiedene Einrichtungsstile ein.

Weitere Informationen zum The Frame TV

The Serif 65"

"The Serif" vereint eine elegante Formgebung mit modernen Funktionen: Inspiriert von dem in Serifenschrift gehaltenen Buchstaben "I" lässt der Lifestyle-TV von Samsung die Grenzen zwischen Interieur und Technologie verschwimmen. "The Serif" wurde 2015 in Zusammenarbeit mit den französischen Möbeldesignern Ronan und Erwan Bouroullec entwickelt.

Dank der NFC-Technologie unterstützt das neue Modell von "The Serif" die Tap-View-Funktion. Diese bietet Nutzerinnen und Nutzern die Möglichkeit, Inhalte von einem kompatiblen Smartphone auf den TV-Bildschirm zu übertragen, indem sie beide Geräte kurz aneinanderhalten. Gibt der Lifestyle-TV von Samsung keine Inhalte wieder, zeigt der Bildschirm automatisch Umgebungsbilder und nützliche Informationen wie das Datum oder die Uhrzeit an. "The Serif" lässt sich dank seiner elegant gestalteten Rückseite auch gut in der Mitte des Raumes aufstellen.

Weitere Informationen zum The Serif TV

Roger News