CES 2023: R.O.G. zahlreiche Produktneuheiten

ROG Strix SCAR 18 mit 18-Zoll-Nebula Display

Republic of Gamers hat heute im Rahmen der CES 2023 zahlreiche neue Notebooks und Peripheriegeräte vorgestellt. Darunter die Gaming-Notebooks der Strix SCAR- und Strix G-Serie in 16-, 17- und 18-Zoll-Versionen. Diese Gaming-Kraftpakete sind mit den neuesten AMD Ryzen 9 Zen 4 und Intel Core Prozessoren der 13. Generation ausgestattet, die mehr Leistung für maximale Performance freisetzen. Darüber hinaus stellt ROG das neue Zephyrus M16 mit ROG Nebula HDR und AniMe Matrix-Display sowie das Zephyrus G16 und das Zephyrus G14 vor - alle mit starker Leistung, die Gamern den nötigen Spielvorteil verschafft. Dazu hat ROG die ROG Flow X16, Flow X13 und Flow Z13 Modelle erneuert – die für extra Gaming Power alle mit der externen ROG XG Mobile GPU kompatibel sind. Diese vielseitigen Modelle kommen in einem kompakten Format, das sich an jede Situation anpassen lässt und eine ausgewogene Mischung aus Leistung und Portabilität bietet.

ROG Strix SCAR und Strix G Serie: Volle Gaming Power für E-Sportler

Die neue Strix-Reihe ist speziell für E-Sports Enthusiasten entwickelt. Das neue Gaming-Flaggschiff ROG Strix SCAR 18 vereint die Leistung und den Komfort eines Desktop-PCs in einem Notebook, das mit erstklassigen Komponenten für Gamer ausgestattet ist. Zudem ist das SCAR 18 das erste ROG-Notebook überhaupt, das mit einem 18-Zoll-Nebula-Display und einer QHD-Auflösung glänzt.

Das ROG Strix SCAR ist auch als 16- (G634 mit Nebula HRD Display) oder 17-Zoll-Modell (G734 mit Nebula Display) erhältlich. Die 16- und 18-Zoll-Modelle sind mit bis zu Intel Core i9-13980HX Prozessoren der 13. Generation ausgestattet, das ROG Strix SCAR 17 hingegen mit einem AMD Ryzen 9 Zen 4 Prozessor. Alle Strix-Modelle warten mit einem NVIDIA GeForce RTX 40-Grafikprozessor mit Advanced Optimus Technologie auf und sind für Spiele mit hoher Bildwiederholrate entwickelt. Mit Conductonaut Extreme Liquid Metal auf der CPU, der Tri-Fan-Technologie, den umlaufenden Belüftungsöffnungen und der intelligenten Kühlung steht auch bei hoher Auslastung maximale Leistung zur Verfügung.

Um in der Hitze des Gaming-Gefechts eine klare Klangkulisse zu bieten, sind die Notebooks mit Dolby Atmos Virtual Surround ausgestattet. Dazu filtert die Zwei-Wege-KI-Rauschunterdrückung Hintergrundgeräusche heraus. Für langanhaltendes Gaming-Vergnügen enthalten die Modelle einen 64-Wh- oder 90-Wh-Akku, sowie einem 100-W-Type-C-Ladeanschluss. WiFi 6E und ein Ethernet-Anschluss bieten modernste Netzwerktechnik für minimale Verzögerungen in kabelgebundenen und kompatiblen drahtlosen Netzwerken. Für eine glasklare Bildqualität ohne Screen-Tearing haben alle Bildschirme Dolby Vision HDR und NVIDIA G-SYNC verbaut. Die großen Gaming-Tastaturen der Strix-Serie sorgen für mehr Komfort beim Spielen. Dank Aura Sync-kompatibler RGB-Beleuchtung pro Taste, der Lichtleiste und anpassbarer Armor Caps, können Gamer ihren persönlichen Stil frei entfalten.

ROG Zephyrus-Serie: Elegante Kraftpakete mit verbesserten Displays

Die neue Zephyrus-Reihe ist mit leistungsstarken Chips von Intel, AMD und NVIDIA a und vereint schlankes und stylisches Design mit ultrastarker Performance.

Das ROG Zephyrus G14 ist ein 14-Zoll-Gaming-Bolide mit einem hell leuchtenden ROG Nebula HDR Mini LED Display mit QHD Auflösung und 165 Hz, das Pantone-validiert ist und ein Seitenverhältnis von 16:10 aufweist. Eine weitere Panel-Option ist FHD mit 144 Hz. Das ROG Zephyrus G14 bietet dank AMD Ryzen 9 Zen 4 CPU, einem NVIDIA GeForce RTX 40-Grafikprozessor mit maximal 125 W TGP, einem MUX-Switch und NVIDIA Advanced Optimus maximale Power. Überhitzung ist trotz starker Leistung dank der effektiven Kühlung kein Thema. Dafür sorgen eine Vapor Chamber für CPU und GPU, die einzigartige Flüssigmetall-Kühlung für die CPU sowie zwei 84-Blatt Arc Flow Fans. Der 76-Wh-Akku ermöglicht es Gamern langanhaltend aktiv zu bleiben.

Das ROG Zephyrus G16 und das ROG Zephyrus M16 sind mit einem Intel Core i9-13900H Prozessor der 13. Generation und einer NVIDIA GeForce RTX 40 Serie Laptop-GPU, mit maximal 145 W TGP (M16, 120 W TGP beim G16) ausgestattet. Hinzu kommen ein MUX Switch und NVIDIA Advanced Optimus. Das ROG Nebula Display mit 94 Prozent Screen-to-Body-Verhältnis im 16:10-Format sorgt beim ROG Zephyrus G16 für ein optimales Seherlebnis und der 90-Wh-Akku für lange Gamingsessions. Das ROG Zephyrus M16 kommt mit einem ROG Nebula HDR Display in QHD Auflösung, mit Mini LEDs und 240 Hz bei 3 ms. Außerdem besticht es durch G-SYNC und einem 92 Prozentigen Screen-to-Body-Verhältnis und einem 16:10 Format. Gegen die entstehende Wärme verfügt das M16 über die ROG Intelligent Cooling Tri-Fan-Technologie mit einem Kühlkörper über die gesamte Breite sowie einem großen, schnell aufladbaren 90-Wh-Akku mit Power Delivery 3.0.

Das G16 und das M16 haben beide Thunderbolt 4 Schnittstellen, das M16 verfügt zudem über das individuell anpassbare AniMe Matrix-Display, das die Persönlichkeit des Nutzers voll zur Geltung bringt. Alle Zephyrus-Modelle haben ein 180°-ErgoLift-Scharnier für maximalen Komfort, Dolby Atmos-Lautsprecher sowie eine 3D-Mikrofon-Array mit mehreren Modi und Zweiwege-AI Noise Cancelling für klare Kommunikation. Die G14 und M16 Modelle sind mit einer FHD IR-Kamera ausgestattet, das G16 mit einer HD 720P IR-Kamera.

Alle Modelle kommen mit Windows Hello-Unterstützung. Zu den zahlreichen Konnektivitätsoptionen gehören ein 100-W-USB-Typ-C-Anschluss mit DisplayPort 1.4 und Power Delivery, PD-Ladeunterstützung und WiFi 6E.

ROG Flow Z13: kraftvolles Gaming-Tablet

Das leistungsstarke ROG Flow Z13 Gaming-Tablet wartet mit einem Intel Core i9-13900H-Prozessor der 13. Generation und einer NVIDIA GeForce RTX 40 Laptop-GPU mit G-SYNC- und DDS 2.0-Unterstützung auf – und das alles in einem 13-Zoll-Gehäuse, das nur 1,1 kg wiegt und mit 12 mm äußerst schlank ist. Gamer können die Leistung von Konsolenspielen dank bis zu 170° verstellbarem Blickwinkel und Unterstützung für externe XG Mobile-GPUs auch unterwegs genießen.

Mit dem 13-Zoll-Nebula-Display, einem Seitenverhältnis von 16:10 und einer 100-prozentigen DCI-P3-Abdeckung mit einem QHD-Panel mit 165 Hz, können Nutzer ein kristallklares Bild genießen. Das Flow Z13 ist mit kratzfestem Gorilla Glass DXC-Touchscreen besonders robust und bewahrt auch bei Höchstleistung einen kühlen Kopf, dank des 2-in-1-Formfaktor, der die Effizienz der Luftzirkulation erhöht, einer Vapor Chamber und einer Flüssigmetallkühlung, die die Wärmeübertragungskapazität steigern. Dazu bleibt das Notebook selbst unter Volllast nicht nur kühl, sondern auch ultraleise.

Mit der abnehmbaren 15 Zoll Full-Size RGB-Tastatur, der USB-C-Stromversorgung über ein 130-W-Ladegerät oder eine Powerbank sind Stil und Spielkomfort garantiert. Der erstklassige Dolby-Atmos-Sound, Hi-Res-Audio, der intelligente Verstärker und die Zwei-Wege-KI-Geräuschunterdrückung sorgen für das ultimative Spielerlebnis. Dazu sind die Geräte mit Thunderbolt-4-Unterstützung und einer FHD IR-Kamera mit Windows Hello ausgestattet.

Roger News