Rocket League für Xbox One angekündigt

Erster Trailer steht bereit

Während The Game Awards 2015 wurde nach den Gerüchten der letzten Tage "Rocket League" ebenfalls für die Xbox One angekündigt.

"Rocket League", das bereits seit einer Weile für den PC sowie die PlayStation 4 verfügbar und sehr erfolgreich ist, wird auch für die Xbox One erscheinen. Das wurde während The Game Awards 2015 anhand eines Trailer bekannt gegeben. Der Release wird im Februar 2016 erfolgen.

In dem gerade erwähnten Trailer sind zwei neue Wagen zu sehen, die von Xbox-Spielen inspiriert wurden. Dazu gehören "Gears of War" (Armadillo) und "Halo" (HogSticker). Die Xbox One-Version wird alle Features und Updates der PC-Fassung bieten, so das Versprechen.

Auf den ersten Blick ein merkwürdiges Konzept: Autos, ein Fussball und Tore. Und das soll spannend sein? Ja. Schon nach kurzer Zeit entpuppt sich der Multiplayertitel als extrem spassvoll.

News Michael Sosinka